+ PDF-Katalog Download

Kunst nach 45  >  Figurative Malerei 70er-heute  |  Hanne Darboven

 
Hanne Darboven
Die Geflügelte Erde - Requiem der Engel, 1992
Kugelschreiberzeichnung
Aktuelles Gebot:
2.700 EUR
Ende: 15.05.21 15:00:00 (7 Tage, 14h:57m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein - dieses wird automatisiert nur soweit in Anspruch genommen, wie es nötig ist um alle anderen Gebote zu überbieten
NEU: Gebot zzgl. 32 % Aufgeld und 2,4 % Folgerechtsumlage (Differenzbesteuerung ohne Ust.-Ausweis, Umsatzsteuerausweis auf Anfrage).
Selbstabholung kostenlos, versicherter Versand:
innerhalb Deutschlands 60,76 €,
innerhalb der EU 107,27 €,
außerhalb der EU auf Anfrage.

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.

Objektbeschreibung
Die Geflügelte Erde - Requiem der Engel. 1992.
Kugelschreiberzeichnung auf liniertem Papier.
Signiert "hanne + micky" und datiert "14.2.92". 29,5 x 21 cm (11,6 x 8,2 in).
Tagesrechnung, Dankbrief Van Abbemuseum Eindhoven.
Den Namen 'Micky' gab Hanne Darboven ihren Ziegen, von denen sie 2 hielt. [AM].
• Hanne Darboven: einer der wenigen weiblichen Namen in der Minimal Art
• 1967 erste Einzelausstellung bei ´Galerie Konrad Fischer´ in Düsseldorf; 1973 bei Leo Castelli in New York.
• 1991/92 findet in den Deichtorhallen Hamburg und dem van Abbemuseum Eindhoven die Hanne Darboven - Ausstellung '
Die geflügelte Erde, Requiem' statt.
• Nach 1977 (documenta 6) und 1982 (documenta 7) auch 2002 auf der documenta vertreten
.

PROVENIENZ: Privatsammlung Norddeutschland (direkt von der Künstlerin).

Ich schreibe, also bin ich (Hanne Darboven)

In guter Erhaltung. Zwei minimale horizontal verlaufende Knickspuren .Winziges Risschen (2mm) am oberen Blattand fachmännisch hinterlegt.
Hanne Darboven
Die Geflügelte Erde - Requiem der Engel, 1992
Kugelschreiberzeichnung
Aktuelles Gebot:
2.700 EUR
Ende: 15.05.21 15:00:00 (7 Tage, 14h:57m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein - dieses wird automatisiert nur soweit in Anspruch genommen, wie es nötig ist um alle anderen Gebote zu überbieten
NEU: Gebot zzgl. 32 % Aufgeld und 2,4 % Folgerechtsumlage (Differenzbesteuerung ohne Ust.-Ausweis, Umsatzsteuerausweis auf Anfrage).
Selbstabholung kostenlos, versicherter Versand:
innerhalb Deutschlands 60,76 €,
innerhalb der EU 107,27 €,
außerhalb der EU auf Anfrage.

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.