+++ Bitte beachten Sie unsere Änderungen zur Angabe von Endpreis und Versandkosten +++
 

Klassische Moderne  >  Figurative Malerei 1900-30er Jahre  |  Emil Nolde

 
Emil Nolde
20 Bergpostkarten von E. Nolde, 1897
Lithografie
Aktuelles Gebot:
3.000 EUR
Ende: 15.03.21 15:00:00 (17 Tage, 40m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein - dieses wird automatisiert nur soweit in Anspruch genommen, wie es nötig ist um alle anderen Gebote zu überbieten
NEU: Gebot zzgl. 32 % Aufgeld und 2,4 % Folgerechtsumlage (Differenzbesteuerung ohne Ust.-Ausweis, Umsatzsteuerausweis auf Anfrage).
Selbstabholung kostenlos, versicherter Versand:
innerhalb Deutschlands 53,16 €,
innerhalb der EU 95,10 €,
außerhalb der EU auf Anfrage.

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.

Objektbeschreibung
20 Bergpostkarten von E. Nolde. 1897.
Chromo-Lithografien nach Aquarellen von Emil Nolde.
18 in der Druckvorlage signiert, betitelt. Alle typografisch bezeichnet. Auf dünnem Karton, verso typographisch bedruckt. 9 x 14 cm (3,5 x 5,5 in).
Folgende Postkarten (teils gelaufen) sind enthalten: Die schöne Bernina und der alte Morteratsch. Die drei Mürtschn im Glarnerland. Dufour und seine schöne Donna Rosa. Altmann und Papa Sentis. Die sieben Kurfirsten am Wallensse und das Alpenglühen. Finseraarhorn, das Böse. Jungfrau, Möch und Eiger (2). Die Mythen. Walliser Bergriesen. Das Matterhorn lächelnd. Rigi und Pilatus. Die drei Schwestern und Alvier im Rheinthal. Der alte St. Gotthard. Wildspitz, der Böse und das hübsche Weißkugelchen. Der Ortler träumt - von verschwundenen Zeiten. Der König der Ostalpen. Die Wächter des Rosengartens. Bei St. Martino. Die Dolomitenfürstin Marmolada, Vernel, Ihr Reichskanzler und Rodi di Mulon.
Dabei: 7 Bergpostkarten unbekannter Künstler und das Buch "Magdalena M Moeller (Hrsg.) Emil Nolde: Die Bergpostkarten. München 2006" [EH].

LITERATUR: M.Moeller (hrsg). Emil Nolde: Die Bergpostkarten. München 2006.
Emil Nolde
20 Bergpostkarten von E. Nolde, 1897
Lithografie
Aktuelles Gebot:
3.000 EUR
Ende: 15.03.21 15:00:00 (17 Tage, 40m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein - dieses wird automatisiert nur soweit in Anspruch genommen, wie es nötig ist um alle anderen Gebote zu überbieten
NEU: Gebot zzgl. 32 % Aufgeld und 2,4 % Folgerechtsumlage (Differenzbesteuerung ohne Ust.-Ausweis, Umsatzsteuerausweis auf Anfrage).
Selbstabholung kostenlos, versicherter Versand:
innerhalb Deutschlands 53,16 €,
innerhalb der EU 95,10 €,
außerhalb der EU auf Anfrage.

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.