+++ NEU +++ JEDEN 1. UND 15. DES MONATS AUKTION +++
 

Kunst nach 45  >  Abstraktion nach 45  |  Cy Twombly

 
Cy Twombly
Untitled, 1970
Farboffset
Betrag:
11.001 EUR *
(Gebotspreis inkl. Aufgeld und Ust.)
Gebote:
27
Ende: 01.06.20 15:00:00 ( 8h:26m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein:

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.

* Objekt wird ausschließlich differenzbesteuert verkauft.
Versandkosten innerhalb der EU und Umsatzsteuern enthalten. Versandkosten außerhalb der EU auf Anfrage.

Objektbeschreibung
Untitled. 1970.
Farboffsetlithografie.
Schellmann 28. Verso auf einem Etikett monogrammiert und datiert. Eines von 250 Exemplaren. Auf dünnem Karton. 31,5 x 42,5 cm (12,4 x 16,7 in), blattgroß.
Gedruckt bei Henry Deckner, Köln und herausgegeben vom Verein Progressiver Galerien, Köln für den Katalog der Kunstmesse Köln, 1970.

PROVENIENZ: Privatsammlung Süddeutschland.

Diese Lithografie ist beispielhaft für die zwischen 1966 und 1973 entstandenen, sogenannten “Blackboard-Paintings” von Cy Twombly. Sie bilden eine ikonische, geschlossene Gruppe im Werk des amerikanischen Künstlers. Diese gestischen, aktiven Oberflächen vereinen Malerei und Zeichnung. Carsten Greve, der profunde Kenner von Cy Twomblys ]u338 uvre, benennt diese Werkphase als “einen seiner großen Momente”. Cy Twombly scheut nicht die Auseinandersetzung mit dem Grau, das eine besonders schwierige Farbe ist, mit der sich die meisten Künstler nicht gerne auseinender setzten.
Der Kunstmarkt würdigte das 2015 (Sotheby's 11.11.2015) nicht zuletzt mit einem Zusschlag von € 58.483.000, dem bisher höchsten Ergebnis eines Gemäldes Twomblys für “Untitled (New York City)”. Auch in unserem Blackboard Blatt findet Twombly in seiner blattübergreifenden Linienkomposition zu einer Filigranität und Leichtigkeit, die seiner ganz eigenenmächtigenBildsprache entspricht und die seine Bilder so poetisch macht.
Herausgeber war der “Verein progressiver deutschen Kunsthändler”, der 1967 mit dem Kunstmarkt Köln’67 die erste Messe für zeitgenössische Kunst weltweit veranstaltete.

In guter Erhaltung. Eine winzige Bestoßung am unteren Blattrand.
Cy Twombly
Untitled, 1970
Farboffset
Betrag:
11.001 EUR *
(Gebotspreis inkl. Aufgeld und Ust.)
Gebote:
27
Ende: 01.06.20 15:00:00 ( 8h:26m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein:

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.

* Objekt wird ausschließlich differenzbesteuert verkauft.
Versandkosten innerhalb der EU und Umsatzsteuern enthalten. Versandkosten außerhalb der EU auf Anfrage.