Kunst nach 45  >  Figurative Malerei 40-60er  |  Gustav Seitz

 
Gustav Seitz
Sitzende Frau, 1965
Betrag:
1.730 EUR *
(Gebotspreis inkl. Aufgeld und Ust.)
Ende: 15.08.20 15:00:00 (6 Tage, 21h:51m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein - dieses wird automatisiert nur soweit in Anspruch genommen, wie es nötig ist um alle anderen Gebote zu überbieten

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.

* Objekt wird ausschließlich differenzbesteuert verkauft.
Versandkosten innerhalb der EU und Umsatzsteuern enthalten. Versandkosten außerhalb der EU auf Anfrage.

Objektbeschreibung
Sitzende Frau. 1965.
Zement.
Grohn 227. Unten links mit dem Schriftzug "Seitz". Unikat außerhalb einer Auflage von 50 Exemplaren in Terrakotta. 19 x 19,5 x 2,9 cm (7,4 x 7,6 x 1,1 in).
Die Entwürfe zur "Sitzenden Frau", der "Stehenden" (Grohn 228) und der "Stehenden mit Tuch" (Grohn 229) wurden im Auftrag der Arzneimittelfirma Thomae geschaffen und waren als Eisenreliefs vorgesehen. Die Arbeiten wurden nicht ausgeführt. [CE].

PROVENIENZ: Atelier des Künstlers.
Privatsammlung Hessen.
Privatsammlung Niedersachsen.

In guter Erhaltung. Mit minimalen Bereibungsspuren. [CE]
Gustav Seitz
Sitzende Frau, 1965
Betrag:
1.730 EUR *
(Gebotspreis inkl. Aufgeld und Ust.)
Ende: 15.08.20 15:00:00 (6 Tage, 21h:51m)

Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein - dieses wird automatisiert nur soweit in Anspruch genommen, wie es nötig ist um alle anderen Gebote zu überbieten

Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.

* Objekt wird ausschließlich differenzbesteuert verkauft.
Versandkosten innerhalb der EU und Umsatzsteuern enthalten. Versandkosten außerhalb der EU auf Anfrage.