Ketterer Internet Auktion
Internet Auktion
KUNST ONLINE KAUFEN – OHNE RISIKO – MIT WIDERRUFSMÖGLICHKEIT
HOME     BIETEN     KÜNSTLER     BEDINGUNGEN     KONTAKT     Klassische Auktionen
pfeil Neuregistrierung
Benutzername
Passwort


PASSWORT VERGESSEN?

Künstler / Schlagwort
Preis
VON       BIS   
16.10.2019
01:37:54
Weitere Abbildungen




BILD
Klassische Moderne > Neue Sachlichkeit | George Grosz
George Grosz - Tuschpinselzeichnung

Bild vergrößern
Betrag:
9.020 EUR*



Anfangsgebot: 9.020 EUR
 
Ende: 15.11.19 15:00:00 (30 Tage, 14h:22m)



Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein:     
Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.
* Objekt wird ausschließlich differenzbesteuert verkauft.
Versandkosten innerhalb der EU und Umsatzsteuern enthalten. Versandkosten außerhalb der EU auf Anfrage.
Kobes und Dame ins Allerheiligste vorgedrungen. Um 1924/1925.
Tuschpinselzeichnung.
Rechts unten mit dem Signaturstempel. Verso mit dem Nachlassstempel, der handschriftichen Registriernummer "3 82 3", sowie von fremder Hand bezeichnet und datiert. Auf chamoisfarbenem Velin (mit dem Prägestempel "Universal"). x 65 x 52,5 cm ( x 25,5 x 20,6 in) , Blattgröße.
[CE].

Mit einer Fotoexpertise von Ralph Jentsch, Berlin/Rom, vom 14. Mai 2019. Die vorliegende Arbeit wird von Herrn Ralph Jentsch in den in Vorbereitung befindlichen Œuvrekatalog der Arbeiten auf Papier aufgenommen.

PROVENIENZ: Nachlass des Künstlers (verso mit dem Stempel).
Soufer Gallery, New York.
Privatsammlung.
Privatsammlung Frankreich.

LITERATUR: Sotheby's, New York, 4. Mai 2006, Lot 324.

In guter Erhaltung. An den Blatträndern gering gebräunt. Der linke Blattrand mit einer leichten Stauchung. Am oberen Blattrand ein winziges Einstichslöchlein, vermutlich atelierbedingt. Im unteren Bereich partiell mit minimalen Griffknicken. [CE]
Ähnliche Objekte auf dem internationalen Auktionsmarkt
GEORGE GROSZ
Charakterstudien (Character Studies), 1926,
Tuschfeder
19.520 €
GEORGE GROSZ
Stolz weht die Flagge schwarz-weiß-rot! (Buddelkreuzer), 1923,
Tuschpinselzeichnung
16.250 €
GEORGE GROSZ
Berliner Strassenszene, 1925,
Tuschfederzeichnung
15.000 €
George GROSZ (1893-1959)
Kobes und Dame ins Allerheiligiste Vorgedrungen (Kobes and a lady reach the inner sanctum)
Tinte, Pinsel/Papier
64,8 x 52,3 cm
0 €

BIETEN  | KÜNSTLER   | BEDINGUNGEN | KONTAKT | IMPRESSUM