Ketterer Internet Auktion
Internet Auktion
KUNST ONLINE KAUFEN – OHNE RISIKO – MIT WIDERRUFSMÖGLICHKEIT
HOME     BIETEN     KÜNSTLER     BEDINGUNGEN     KONTAKT     Klassische Auktionen
pfeil Neuregistrierung
Benutzername
Passwort


PASSWORT VERGESSEN?

Künstler / Schlagwort
Preis
VON       BIS   
11.12.2018
01:08:41
Weitere Abbildungen



BILD
Kunst des 19. Jahrhunderts > Münchener Schule | Edward Harrison Compton
Edward Harrison Compton - Aquarell

Bild vergrößern
Betrag:
880 EUR*



Anfangsgebot: 880 EUR
 
Ende: 15.12.18 15:00:00 (4 Tage, 13h:51m)



Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein:     
Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.
*Versandkosten innerhalb der EU und Umsatzsteuern enthalten. Versandkosten außerhalb der EU auf Anfrage.
Frillensee. 1940.
Aquarell und Bleistift.
Rechts unten signiert, datiert und bezeichnet. Auf cremefarbenem Aquarellpapier. 35,5 x 48 cm (13,9 x 18,8 in) , Blattgröße.
[EL].

PROVENIENZ: Privatsammlung Süddeutschland.

Guter Gesamteindruck. Im Bereich der linken Bildkante dünne Knickspur, kaum die Darstellung betreffend. Minimal gebräunt und partiell mit winzigen Stockfleckchen.
Ähnliche Objekte auf dem internationalen Auktionsmarkt
EDWARD HARRISON COMPTON
Jungfrau von der Wengernalp gesehen, 1900,
Aquarell
1.875 €
EDWARD HARRISON COMPTON
2 Bll.: Nordnorwegische Landschaften: Vogelfelsen auf der Insel Hjelms-Ö, Finnmark. Küste bei Arnøya, 1900,
Aquarell
1.750 €
EDWARD HARRISON COMPTON
2 Bll.: Bei Bude (Cornwall): Die Küste mit der Mündung des River Neet. Felsiger Strand mit Möwen, 1914,
Aquarell
1.250 €
EDWARD HARRISON COMPTON
Die Sierra Nevada bei Granada, 1900,
Aquarell
1.000 €

BIETEN  | KÜNSTLER   | BEDINGUNGEN | KONTAKT | IMPRESSUM