Ketterer Internet Auktion
Internet Auktion
KUNST ONLINE KAUFEN – OHNE RISIKO – MIT WIDERRUFSMÖGLICHKEIT
HOME     BIETEN     KÜNSTLER     BEDINGUNGEN     KONTAKT     Klassische Auktionen
pfeil Neuregistrierung
Benutzername
Passwort


PASSWORT VERGESSEN?

Künstler / Schlagwort
Preis
VON       BIS   
25.06.2016
08:50:51
Kunst nach 45  (72)
Abstraktion nach 45
CoBrA
Figurative Malerei 40-60er
Figurative Malerei 70er-heute
Fotografie
Informel
Konkrete Kunst
Konzeptkunst/ Minimal Art
Op-Art
Pop-Art
ZERO
Abstraktion vor 45
Expressionismus
Fauvismus
Figurative Malerei 1900-30er Jahre
Neue Sachlichkeit
Sezessionskunst
Surrealismus
Alte Meister  (11)
19.Jahrhundert
Altmeister- Handzeichnung
Münchener Schule
TOP OF THE ART
Die 10 aktuell begehrtesten Objekte
Die 10 aktuell begehrtesten Künstler

[mehr]
Klassische Moderne > Expressionismus | Ewald Mataré
Ewald Mataré - Radierung

Bild vergrößern
Betrag:
720 EUR*



Anfangsgebot: 720 EUR
 
Ende: 15.07.16 15:00:00 (20 Tage, 06h:09m)



Bitte geben Sie Ihr Maximalgebot ein:     
Nach Angabe Ihres Maximalgebots haben Sie die Möglichkeit, Ihre Angaben zu überprüfen und erhalten weitere Informationen. Erst nach einer weiteren Bestätigung kommt ein bindendes Gebot zu Stande.
*Übliche Versandkosten und Umsatzsteuern enthalten.
Bildnis Yvonne Georgi. 1954.
Radierung.
Peters 321. Mataré/De Werd 394. Handschriftlich bezeichnet "Nachlaß Ewald Mataré/ [..]". Selten. Einer von 2 Nachlassdrucken. Auf Kupferdruckpapier. 64,5 x 49,5 cm (25,3 x 19,4 in). Papier: 77,5 x 63 cm ( x 24,8 in).
Yvonne Georgi war Choreografin und Tänzerin am Düsseldorfer Opernhaus. Von dieser seltenen Radierung sind neben den zwei Nachlassdrucken nur 7 weitere Abzüge bekannt, darüber hinaus existiert eine Vorzeichnung (siehe Los Nr. 162 in dieser Auktion). [KP].

In guter Erhaltung. Die Blattkanten schwach gebräunt sowie vereinzelt minimal bestoßen. Die Blattränder minimal braunfleckig sowie minimal wellig und mit vereinzelten Griffknicken.

BIETEN  | KÜNSTLER   | BEDINGUNGEN | KONTAKT | IMPRESSUM